12.700 Euro für die Werder-Stiftung: Matchworn-Trikots versteigert

Erfolgreiche Aktion gemeinsam mit Partner Matchwornshirt

Das Trikot von Milot Rashica erhielt das höchste Gebot (Foto: nordphoto).
WERDER BEWEGT
Montag, 15.02.2021 / 13:19 Uhr

Es war die dritte und bislang erfolgreichste Versteigerung, die der SV Werder Bremen mit dem Partner Matchwornshirt.com durchgeführt hat. Insgesamt 12.698 Euro wurden durch die getragenen und für das Spiel vorbereiteten Trikots der Werder-Profis aus dem Heimspiel gegen Schalke 04 eingenommen.

Der Erlös kommt der SV Werder Bremen Stiftung zugute, die Sport und Bewegung für Kinder und Jugendliche in der Stadt Bremen fördert. Die Projekte werden seit vielen Jahren erfolgreich durch den SV Werder Bremen umgesetzt.

Die versteigerten Trikots sind unterschrieben und haben zudem den Sonderflock „Green Legend“ auf der Brust. Zusätzlich gab es noch je ein Heim- und Auswärtstrikot mit allen Unterschriften zu ersteigern. Das begehrteste Trikot war das Shirt von Milot Rashica, das für 855 Euro verkauft wurde – gefolgt vom Trikot des Vize-Kapitäns Theodor Gebre Selassie, das der Werder-Stiftung 739 Euro einbringt, und Leonardo Bittencourt (725 Euro).

Alle erzielten Auktionspreise anschauen!

Die CSR-Arbeit des SV Werder Bremen wird mit Unterstützung unserer CSR-Partner umgesetzt. Seit Jahren fördern sie die Projekte und Programme von WERDER BEWEGT-LEBENSLANG und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung des sozialen und gesellschaftlichen Engagements der Grün-Weißen. Informationen zu unseren Sponsoren finden Sie hier.

 

Mehr WERDER BEWEGT-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.